Herzlich Willkommen in Burg im Spreewald!

Am Rande von Burg, der mit 55 qkm größten Streusiedlung Deutschlands, befindet sich der Ortsteil Burg-Kolonie. Die wenigen vereinzelten Gehöfte bestehen zum Teil schon seit über 200 Jahren. Die traditionellen "auf Kaupen" (kleinen natürliche Erhebungen) errichteten Spreewaldhäuser in Blockbauweise boten Schutz vor Hochwasser und stehen noch heute. Schon Mitte des 19. Jahrhunderts wurde Burg Dank seiner einmaligen Landschaft als Ausflugsziel und Erholungsort bekannt. In Burg und Umgebung finden Sie zahlreiche Ausflugsziele und können bei Freizeitaktivitäten wie radeln, paddeln und wandern die Natur hautnah erleben.